Storytelling – Explore the Story!

StoryTelling auf der Therapieliege!

Ist dir eigentlich schon einmal aufgefallen, wie viele Lebensgeschichten uns jeden Tag begegnen. Physiotherapeuten passiert das im 20-Minuten-Takt. Und es sind gerade in unserem Beruf nicht immer die schönsten Geschichten. Oft geprägt von Schmerz, erzählen Patienten von ihrem Leben und Leiden.

Das gemeinsame Reden gehört ebenso zur therapeutischen Anwendung wie der Handgriff oder die Bewegungsinstruktion. Bei einem 8-Stunden-Tag kommen da schnell mal 24 Lebensgeschichten zusammen, wenn du deine eigene Geschichte hinzuzählst sogar 25 Stories!

Höre der Geschichte deines Patienten zu, auch zwischen den Zeilen!

Jeder dieser Geschichten liegt ein tieferer Kern zugrunde. Und diese Tiefe lässt das Bewegungsverhalten eines jeden Menschen in einem individuellen Licht stehen. Bewegungsangst & Bewegungsfreude sind unweigerlich an den Verlauf dieser Geschichte gebunden. Daher mein Tipp für einen effektiven Therapieverlauf: Explore the story! Es steht eine Lebensgeschichte hinter jeder Person!

Hinter jeder Person steht eine Lebensgeschichte!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.